Wettkampf der Kinderfeuerwehren Sächsische Schweiz

Höhenrettung Feuerwehr Königstein  - Foto: by Festung Königstein
Höhenrettung Feuerwehr Königstein - Foto: by Festung Königstein

 

Feuerwehr - Nachwuchsförderung mit Spaßfaktor

auf der Festung Königstein

 

 

Am 12.07.2014 starteten die Bambinifeuerwehr Radeburg und die Bambinifeuerwehr Weinböhla einen Wettkampf gegen die Blaulichtkids aus Königstein / Sachsen.

Zum 2. gemeinsamen Wettkampf trafen die jungen Firefighter in Königstein ein.

Es wurde ein besonders interessanter und schöner Ort von der Chefin der Blaulichtkids, Irina Scherz, ausgesucht.

 

 

Man kann sich vorstellen, dass alle Kinder sehr aufgeregt waren, denn es ging auf die Festung Königstein. Die Betreuer hatten natürlich selbstredend Routine. Wie man hörte, brauchten die Bambnis natürlich auch echte Begleitfahrzeuge und so wurden sie u.a. von einem Rettungsfahrzeug des Deutschen Roten Kreuz aus Pirna unterstützt. Was wäre ein Wettbewerb wenn da nicht auch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Königstein mit ihrer Jugendfeuerwehr und einigen Vereinsmitgliedern des Feuerwehrverein e. V. Königstein tatkräftig technische und moralische Hilfe leisten.

 

Die Leiterin der Blaulichtkids aus Königstein, Frau Irina Scherz, berichtet über den Ablauf dieses schönen Wettbewerbes wie folgt:

 

Sechs mal Feuerwehrwissen

Inhalt der sechs Stationen waren feuerwehrspezifische Fragen und Techniken. Unser Weg führte über den Kleinen Weg zum und über den Eselsweg auf die Festung Königstein (Vielen Dank an Frau Dr. Taube und Herrn Hochgräf). Hier wurden wir vom Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr Festung Königstein Herrn Müller tatkräftig unterstützt.

 

Es wurden Knoten gebunden, Fragen beantwortet, Stiefel geworfen, Schläuche ausgerollt und wieder gewickelt und der Kupplungsschlüssel in einem Staffellauf auf Zeit weitergereicht.

 

Nach dem die Bambinis und die Blaulichter Ihr Wissen und Können gezeigt hatten, gab es aus der Restauration Festung Königstein GmbH eine große Portion Makkaroni mir Tomatensoße. Liebevoll hergerichtet von unseren Köchin Tamara Jung und unserem Koch Steffen Pennuttis.

 

Spezielle Feuerwehr-Führung

Nach dieser Stärkung wurden wir vom Schließkapitän Clemens zu einer, nur für Bambinis und Blaulichter, Führung eingeladen. Wir haben Orte gesehen, die nur für Feuerwehrleute zugänglich sind.

 

Ein Doppelstock-Bus der Firma Frank Nuhn brachte uns anschließend an das Gerätehaus Königstein zurück, den weiten Weg nach unten hätten wir nicht mehr geschafft.

 

Hier gab selbst gebackenen Kuchen von den Frauen der Kameraden und die  prächtige Siegerehrung.

 

Platzierung

Die Punktewertung war wirklich sehr knapp.

1.   Platz       Bambinifeuerwehr Weinböhla

2.   Platz       Blaulichtkids Königstein

3.   Platz       Bambinifeuerwehr Radeburg

Herzlichen Glückwunsch!

 

Auch das ist Sächsische Schweiz und es ist schön zu wissen, dass unsere Kinder und Jugendlichen in guten Händen sind.

 

Vielleicht gibt es ja im nächsten Jahr noch mehr Teilnehmer.

 

Insofern gilt natürlich allen ehrenamtlichen Helfern, Betreuern und  auch den Sponsoren ein herzliches Dankeschön. Wir werden uns im nächsten Jahr als Sponsor beteiligen.

 

..

 

Von: Ulrich Berger

Feuerwehr