Sächsische Schweiz Großes braucht keine großen Worte

 

 

Sächsische Schweiz unschlagbar schön!

Was wünschen Sie sich? Tolle Panoramaaussichten, herrliche Ruhe, klare Luft, viel Natur und Freiraum.

Können Sie haben! Ja richtig! Alles auf einmal!!!

Das Hotel Albrechtshof liegt oberhalb des kleinen Luftkurortes Gohrisch direkt in einem naturbelassenen Wald.Als ehemaliges Gästehaus des Ministerrates der DDR steht es unter strengem Denkmalschutz, weil hier ein wenig den vielen Staatsgästen der damaligen DDR und im Besonderen dem russischen Komponisten Dimtri Schostakowitsch eine Reminiszens von staattlicher Seite erwiesen werden soll.

 

Gleichwohl sind alle Zimmer modern ausgestattet und sehr geräumig. Teilweise mit Balkon ausgestattet.

 

Die kleine Ortsteilverbindungsstraße vom ländlichen Luftkurort Gohrisch zum Ortsteil Papstdorf / Kleinhennersdorf führt außerhalb des großzügigen Areals vorbei, so dass hier wirklich Ruge und Erholung im Vordergrund stehen.

Vor dem Hotel gibt es Wiesen und naturbelassenen Wald, weil die Region eine Nationalparkregion ist und unseren in diesem Jahr angelegten Kräutergarten, der Sie in 2015 ff mit frischen Kräutern versorgen wird.

 

 

Und wenn Sie unser gutes Wander- und Urlaubshotel nach (links) Süden bergauf verlassen, sind Sie in wenigen Gehminuten am Waldparkplatz, von dem Sie aus entweder zur Morgenzeit, den herrlichen Sonnenaufgang auf dem Papststein entgegenblicken oder wenn Sie wollen, zur Abendzeit auf dem gegenüberliegenden Gohrisch(-stein) gehen und von dort aus die herrlichen Sonnenuntergänge über dem westlichen Teil der Sächsischen Schweiz und Dresden beobachten können. Ihr Blick kann dann über die gesamte Sächsische Schweiz ziehen. Wir meinen, dass bedeutet für Sie – Weitblick! Ruhe! Natur!

Weil Sie es sich wert sind!

Ja genau! Gerade deshalb wird es Zeit! Zeit für den Herbst-Urlaub in wundervoller Natur. Kein Smartphone, Handy oder Laptop. Am besten Sie sperren alles in den Schrank.

 

Genießen Sie die herrliche Ruhe bei uns in Gohrisch!

 

Mit Ruhe & Muße durchstreifen Sie die Nationalparkregion Sächsisch-Böhmische-Schweiz.

 

Und vor kurzem hat die neue Bahnstrecke U28 vom Nationalparkbahnhof BadSchandau in die Böhmische Schweiz erööfnet. Erkunden Sie unbekanntes Terrain mit neuen Sichtweisen.

 

Sonntags anreisen und sparen!

Nutzen Sie unsere günstigen Pauschalangebote für den Herbst und buchen Sie für den Sonntag. den 14. Sept. oder 28.Sept. 2014 die günstigen SorglosUrlaubs-Angebote mit tollen Frühstück, kräftiger Halbpension und unseren Lunchpaketen (viel sparen, da Sie unterwegs nichts ausgeben müssen).

Mmmmh! Wie wohltuend sich das anhört. Ich sehe mich schon genüsslich beim Frühstück sitzen. Ohne Uhr, ohne Hektik. In den Tag leben.

 

Ich weiß, ich habe so viele Möglichkeiten. Aber ich weiß auch, ich kann heute gar nichts tun …Oder wir gehen einfach mal in die Toskana Therme nach BadSchandau und relaxen dort ein wenig.

 

Auf nach Sachsen

Wir machen Lust auf mehr.... mehr Sächsische Schweiz !

 

 

Schauen Sie sich das aktuelle Video über Sachsen und die Sächsische Schweiz an.

 

Es wird Sie in Ihren Bann ziehen. Nicht umsonst wird die Sächsische Schweiz als auch die schönste Schweiz Deutschlands bezeichnet.

 

 

 

Von: Ulrich Berger