Sächsische Dampfschiffahrt

auf der Elbe

Hier finden Sie Informationen für Ihre Ausflüge auf den Dampfschiffen der Sächsischen Dampfschifffahrt Gesellschaft - von Dresden nach Bad Schandau; die schönsten Ausflugsziele an der Elbe.

 

Sie können aus einer Reihe von Ausflugsfahrten wählen oder sich ihre individuelle fahrt zusammenstellen. Die Karte unten zeigt Ihnen die größten Anlegestellen und die Tarifzonen.

 

Für besondere Anlässe lassen sich sogar ganze Dampfschiffe mieten!

Dampfer Anlegestellen an der Elbe bei Bad Schandau, Gohrisch und Königstein und die Tarifzonen

Informationen zu den Tarifen finden Sie auf der offiziellen Seite der Sächsischen Dampfschiffahrt.

Ausflugsfahrten auf der Elbe

Hier finden Sie eine Auswahl besonderer Fahrten

Ausflugsfahrt mit einem Dampfschiff auf der Elbe: Sächsische Schweiz

"Sächsische Schweiz"

 

Von Pirna nach Bad Schandau und wieder zurück: Hier können Sie das Herzstück der Elbe auf einem Dampfschiff erleben!

 

Zu Fuß lassen sich allerlei Sehenswürdigkeiten erkunden; zum Beispiel die Bastei, die Felsenbühne Rathen oder die Festung Königstein

 

Mehr Informationen und Preise finden Sie hier.

Schrammsteinfahrt auf der Elbe

"Schrammsteinfahrt"

 

Jeden Freitag und Samstag können Sie die majestätischen Schrammsteine entlang des Nationalpark Sächsische Schweiz bequem auf der Elbe genießen.

 

Wer möchte kann auch zu Fuß weiter und die Felshöhle "Kuhstall" oder die Sieben-Brüder-Häuser in Postelwitz erkunden.

 

Mehr Informationen und Preise finden Sie hier.

Aufregende Schleusenfahrt mit einem Dampfschiff auf der Elbe

"Schleusenfahrt"

 

Von Bad Schandau aus geht es mit dem Schiff durch die Doppelschleusung in Richtung der Burgruine Schreckenstein in der Bömischen Schweiz.

 

Mittags werden Ihnen Melnicker Spatzen mit böhmischen Knödeln auf dem Dampfschiff serviert. Danach geht es dann weiter in Richtung der Stadt Ústi nad Labem.

 

Am Abend geht es dan mit dem Dampfer zurück nach Bad Scandau.

 

Mehr Informationen und Preise finden Sie hier.

Auf geht es nach Böhmen und das auf einem Dampfschiff!

"Fahrt ins Böhmische"

 

Von Bad Schandau aus geht es im Juli und August ins benachbarte Tschechien. Vorbei an der Festung Königstein geh über die Grenze.

 

In Tschechien angekommen, können Sie die Städte Decin und Hrensko erkunden.

 

Auch für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt: Zum Mittagessen gibt es Melnicker Spatzen mit böhmischen Knödeln.

Mehr Information und Preise finden Sie hier.

Linienfahrten auf der Elbe

Die Sächsische Dampfschiffahrt lädt Sie ein, mit historischen Dampfschiffen von Dresden aus, die schönsten Sehenswürdigkeiten rechts und links der Elbe im Linienverkehr zu erkunden.

Dampfschiffe auf der Elbe

Sächsische Dampfschiffahrt "Elbtal-Linie"

 

Strecke: Dresden – Königstein – Dresden – Bad Schandau – Dresden

 

Sehenswertes: Blaues Wunder

                           Schloss Pillnitz

                           Pirna

                           Stadt Wehlen

                           Kurort Rathen

                           Festung Königstein

 

Tipp: Besuch der Felsenbühne Rathen. Aktueller Spielplan unter: www.felsenbuehne-rathen.de

Dampfschiff ahoi!

Sächsische Dampfschiffahrt "NationalparK-Linie"

 

Strecke: Pirna – Bad Schandau – Pillnitz – Pirna

 

Sehenswertes: Sandsteinfelsen

                           Imposante Tafelberge

                           Romantische Dörfer

                           Die Bastei

                           Festung Königstein

 

Tipp: Von Königstein aus gelangen Sie zum Lilienstein mit fantastischem Blick über die Sächsische Schweiz.

Interessiert?

Hier finden Sie die Fahrplan Broschüre der Sächsischen Dampfschiffahrtsgesellschaft zum Download

Hotel Albrechtshof Gohrisch

Papstdorfer Straße 131

01824 Gohrisch

 

Tel.: +49 (0)35021 68474

Fax: +49 (0)35021 68476

 

E-Mail: Reservierung@Albrechtshof.net



Varta Führer: Empfehlung 2018
Trivago Empfehlung: Top Landhotel in Gohrisch