Sächsische Dampfschiffahrt auf der Elbe

Hier finden Sie den aktuellen Fahrplan für Ihre Ausflüge auf den Dampfschiffen der Sächsischen Dampfschiffahrt Gesellschaft - von Dresden nach Bad Schandau; die schönsten Ausflugsziele an der Elbe.  

Dampfer Anlegestellen Elbe bei Bad Schandau Gohrisch Königstein
Dampfer - Anlegestellen Elbe Gohrisch Bad Schandau Königstein - HotelPension Albrechtshof Gohrisch - Tel.:+493502168474

Linienfahrten auf der Elbe

Die Sächsische Dampfschiffahrt lädt Sie ein, mit historischen Dampfschiffen von Dresden aus, die schönsten Sehenswürdigkeiten rechts und links der Elbe im Linienverkehr zu erkunden.

 

Sie starten in der Regel vom Terrassenufer in Dresden; Zu- und Ausstiege sind natürlich auch in allen Anlegeorten möglich.

 


Sächsische Dampfschiffahrt Elbtal-Linie

Ein Tag in der Sächsischen Schweiz

Strecke: Dresden – Königstein – Dresden
Dresden – Bad Schandau – Dresden
Sehenswertes: Blaues Wunder
Schloss Pillnitz
Pirna
Sächsische Schweiz mit Stadt Wehlen, Kurort Rathen und dem berühmten Basteifelsen
Festung Königstein
Schiffstypen: vorwiegend historischer Schaufelraddampfer
Tipp: Besuch der Felsenbühne Rathen. Aktueller Spielplan unter www.felsenbuehne-rathen.de


Nationalpark Linie

Strecke: Pirna – Bad Schandau – Pillnitz – Pirna
Sehenswertes:

zerklüftete Sandsteinfelsen
imposante Tafelberge
romantische Dörfer an der Elbe
Bastei von der Elbe aus gesehen vorbei an Rathen

Lilie
Festung Königstein

Schiffstypen: vorwiegend historischer Schaufelraddampfer
Tipp:

Von Königstein aus können Sie zum Lilienstein mit fantastischem Blick in die Sächsische Schweiz aufsteigen.
Unterkunft im Luftkurort  Gohrisch im denkmalgeschützten ehemaligen Gästehaus der DDR-Regierung, Hotel garni Albrechtshof.





Sächsische Schweiz Linie

Strecke: Bad Schandau – Prossen - Königstein - Kurort_Rathen-Stadt_Wehlen – Pirna - Heidenau - Pillnitz - Blasewitz - Dresden - Abfahrt am Vormittag in BadSchandau oder Abfahrt vom Terrassenufer in Dresden um 14:00 Uhr in umgekehrter Richtung nach Kurort Rathen - Ankunft im Kurort Rathen ca. 18:15 Uhr. Ggf. mit Fähre auf die linke Elbseite übersetzen und mit S-Bahn S1 nach Königstein oder BadSchandau fahren.

Sehenswertes:

romantische Dörfer an der Elbe
Bastei von der Elbe aus gesehen vorbei am KurortRathen

Lilienstein
Festung Königstein
Pillnitz, Dresden etc.

Schiffstypen: vorwiegend historischer Schaufelraddampfer
Tipp:


Von Bad Schandau aus geht der Sommerfahrplan Abfahrt am Vormitta 10:15 Uhr über Königstein, KurortRathen , StadtWehlen nach Dresden - Ankunft in Dresden ca.14:00 Uhr.
In Dresden zur Frauenkirche oder zum Fürstenzug bzw. Semperoper eventuell mit Stadtführer in Dresden und am Abend oder späten Nachmittag vom Hauptbahnhof Dresden mit der S-Bahn der S1 wieder zurück nach Königstein oder Bad Schandau fahren.

Unterkunft im Luftkurort  Gohrisch im denkmalgeschützten ehemaligen Gästehaus der DDR-Regierung, Hotel garni Albrechtshof.


 

Abendtour

von Dresden mit der weissen Flotte ohne Halt auf der Elbe nach Pillnitz und wieder nach Dresden - Terrassenufer.

 

Fahrten im Sommerfahrplan der Sächsische Dampfschiffahrt bitte aktuell prüfen, da Niedrigwasser oder Hochwasserpegel der Elbe die Verfügbarkeit einschränken können. Meist ist Ende August eines Jahres Angebotsende dieses sehr schönen Ausflugsangebotes.

 

 

https://www.saechsische-dampfschiffahrt.de/blog/fahrtenangebot/decinfahrt


Decin - Fahrt

Tagesfahrt an ausgewählten Terminen von Königstein - Anleger Decin (BöhmischeSchweiz) und zurück nach Königstein. 


Die Tagesfahrt startet in Königstein und führt Sie - begleitet durch einen Live-Moderatour an Bord - durch die Sächsische und Böhmische Schweiz nach Tschechien, wo Sie Zeit für einen 2,5stündigen Aufenthalt in Decin haben.


Termine: 13.07., 27.07., 10.08., 24.08.


Strecke:

Königstein - Decin - Königstein


Fahrzeiten:

10:15 - 18:00 Uhr

Preis:

30,00 €/Erwachsene
20,00 €/Kinder (6-14 Jahre)


Schiffstypen:

historischer Schaufelraddampfer


Tipp: Günstige Unterkunft im Luftkurort Gohrisch im denkmalgeschützten ehemaligen Gästehaus der DDR-Regierung, das heutige Hotel garni Albrechtshof Gohrisch. Vereine und Gruppen herzlich willkommen. Günstige Angebote für Gruppen und Grüppchen bitte über den Link  Angebote für Gruppenreise Sächsische_Schweiz erfragen!


 Auf dem Weg zum Schloss Pillnitz

 

Strecke: Dresden – Pillnitz – Dresden
Sehenswertes: imposante Elbschlösser (Schloss Albrechtsberg, Lingnerschloss und Schloss Eckberg)
»Blaues Wunder« in Blasewitz
Kirche »Maria am Wasser«
Schloss Pillnitz mit Lustgarten sowie prachtvollem Berg- und Wasserpalais
Schiffstypen: Salonschiff / historischer Schaufelraddampfer
   

 

Stadtrundfahrt zu Wasser –

Die Dresdner Stadtführung mit dem Schiff

Beschreibung: Während der Fahrt gibt es an Bord Erläuterungen (deutsch/englisch) zu den Sehenswürdigkeiten entlang der Elbe.
Strecke: Dresden – Richtung Loschwitz – Dresden
Sehenswertes: Dresdner Altstadt,
Elbschlösser (Schloss Albrechtsberg, Lingnerschloss, Schloss Eckberg),
ehemalige Elbdörfer Blasewitz und Loschwitz, heute attraktive Villengegend,
»Blaues Wunder«
Schiffstypen: Salonschiff (Panoramablick / klimatisiert)/
historischer Schaufelraddampfer
Dauer: 90 Minuten
Tipp: Gern sind wir Ihnen bei der Buchung einer separaten Stadtführung durch Dresden behilflich.

 

 

Sächsische Weinstraße – Eine lohnende Reise

Strecke: Dresden – Meißen/Diesbar – Dresden
Sehenswertes: Elbtal mit Weinbergen
Radebeul-Altkötzschenbroda
Meißen mit Dom, Albrechtsburg, Bischofsschloss, Meißner Porzellanmanufaktur
Weindorf Diesbar
Schiffstypen: vorwiegend historischer Schaufelraddampfer
Tipp: Stadtführung durch Meißen, Informationen über die Tourist-Information, Markt 3

 

 

 

Meißner Elbtour

Beschreibung: 150-minütige Rundfahrt ab/an Meißen in Richtung Scharfenberg.
Strecke: Meißen – Scharfenberg – Meißen Burgberg
Sehenswertes: Albrechtsburg
Schiffstypen: vorwiegend historischer Schaufelraddampfer
Fahrtage: vom 02.05. bis 02.10. jeweils Montag bis Donnerstag
Dauer: 150 Minuten

Von: Ulrich Berger

HotelPension garni Albrechtshof - Papstdorfer Straße 131 01824 Kurort Gohrisch

Tel.: +49 35021 - 68474  |  Fax: +49 35021 - 68476  |  Per E-Mail